Aktuelles

Datenschutzverordnung WhatsApp/Facebook

Aufgrund der Datenschutzverordnung ab dem 25.05.2018 ist es nur nach schriftlicher Einwilligung möglich Termine via WhatsApp oder Facebook zu machen. 
Weitere Möglichkeiten sind wie gehabt Telefonsich, E-Mail . Dazu mehr im Impressum.
Selbstverständlich gebe ich keine Personenbezogenen Daten ohne vorherige schriftliche Genehmigung an Dritte weiter, meine Stammkunden sind unter dem Namen Ihrer Haustiere im Handy gespeichert( Passwortgeschützt), ohne weitere Daten. Wer dies nicht wünscht, kann dem selbstverständlich wiedersprechen. 
Personenbezogene Daten wie Adresse, Kontodaten , E-Mail sind zu Hause auf Dateikarten und in einem abgeschlossenen Schrank sicher aufbewahrt und werden nicht an Dritte weitergegeben.

B17F05E0 26B3 450C 9F69 912E03AC1A7B